Heidelbeermuffins

Heute habe ich Heidelbeermuffins gebacken! 

Zutaten:
2 Eier
50g Butter (geschmolzen)
1 TL Vanillearoma
175ml Milch
1 TL geriebene Bio-Zitrone

Die oben genannten Zutaten in einer Schüssel vermischen:


Diese Zutaten in einer Anderen Schüssel mischen:
175g Mehl
50g Zucker
2 TL Backpulver
Eine Mulde in die Mitte drücken (z.B. mit einem Löffel):


Die Flüssige Masse in die Mulde füllen:


Und dann mit dem Rührgerät alles gut vermischen:


Die Heidelbeeren dazugeben:


und mit einem Teigschaber/Löffel unterheben


in Muffinförmchen einfüllen:


20min bei 200 Grad bei Ober-, Unterhitze backen
und auf einem Gitter auskühlen lassen.


Geniesen :D


Die Muffins sind weniger Süß, doch trotzdem sehr gut. Die Konsistenz ist etwas "babbig".
Würde die Muffins trotzdem weiteremfehlen, da sie sehr weich und lecker sind :D

Viel Spaß beim ausprobieren!!!

Kommentare:

  1. BABBIIIG ist ein tolles Wort <3
    Ich find die sehen hammalecker aus :) Super erklärt ;*

    HDGDL und GLG Lora

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sarah,
    wir haben die letzten Tage deine Pralinen verspeist, so wie es sich gehört, jeden Abend nach dem Abendessen ein "Betthupferl" :))
    Und als Fazit: super (mal schauen, ob die Kinder gerade zuschauen ... hm nein sie schauen weg also noch einmal "super GEIL"

    Liebe Grüße aus Ehingen, Christine und Michael (Flo und Lilli waren auch ganz begeistert)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar. Natürlich werde ich sie immer beantworten :-)

Beleidigungen, Spam und so.... werde ich ohne Vorwarnung löschen!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...