Brownies - Rezept

Hallo ihr Lieben,

Heute habe ich ein Video für euch - ein Back Video und an der Seite habe ich auch eine Umfrage gestartet bezüglich den Videos...Würde mich freuen, wenn möglichst viele abstimmen würden^^
Ja und hier ist erstmal ein Bild von den Brownies:



Hier noch einmal das Rezept mit allen Mengenangaben usw...

für den Teig:
300g Butter
200g Walnüsse (ich habe aber nur 120g genommen)
200g Mehl
3 gestrichene TL Backpulver
50g Kakaopulver
200g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
5 Eier

für den Guss:
150ml Orangensaft (ohne Fruchtfleisch)
30g Butter
100g Schlagsahne
150g bunte Marshmallows

Zubereitung:
Für den Teig mischt ihr einfach alle trockenen Zutaten in einer Schüssel zusammen und die Butter schmelzt ihr auf dem Herd. Dann gebt ihr zu den trockenen Zutaten die Eier hinzu und rührt kurz mit einem Rührgerät um. Nun nach und nach die geschmolzene Butter hinzugeben und zu einem glatten Teig rühren...Auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und dann bei 180 Grad, Unter- Oberhitze für 25-30min backen!

Inzwischen den Guss zubereiten und zwar dafür den Orangensaft in einem Topf zum kochen bringen und dann die Butter etwas klein schneiden und hinzugeben. Warten bis diese sich aufgelöst hat und nun auch die Sahne hinzugeben. Auf dem Herd alles nochmals erwärmen und nach und nach die Marshmallows dazugeben, und warten bis diese sich auflösen. Den Guss ganz kalt werden lassen bis er streichfähig ist und ja nicht davor darauf geben, denn dann zieht er wie bei mir in die Brownies ein...

Das gute wenn er eingezogen ist - sie sind total saftig und lecker :D
Ich habe die Brownies heute Nacht in einer gut verschließbaren Tupperdose aufbewahrt einfach in der Küche und finde sie heute noch besser als gestern!!

Die erste Gewinnerin bei meiner Blogvorstellung ist die liebe Linn
Sie schreibt selber über ihren Blog und sich:
Also, ich heiße Linn, bin 15 und blogge wieder seit Anfang diesen Jahres... ich schreibe eigentlich so ziemlich über alles, was so in meinem Leben passiert und dazu gibts dann immer noch 1, 2 Bilder :)ich hab schon auf anderen Blogs gebloggt, mal mit einer Freundin, mal alleine, aber musste dann aufhören, weil ich nicht mehr genügend Zeit und Motivation hatte... Aber das ist jetzt vorbei und jetzt blogge ich wieder sehr gern <3



Kommentare:

  1. Vielen lieben Dank, da freue ich mich sehr! <3

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht soo lecker aus! *o*
    Es ist voll toll, dass du daraus ein Video gemacht hast. (:

    Caro. ♥'

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Video ist richtig gut geworden,
    ein paar mehr davon fänd ich cool :)
    Die Brownies sehen auch total lecker aus und deine Zeitvertreib-App kenn ich,
    macht echt Spaß ^-^

    VG ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hey :D
    Die Brouwnies sehen wirklich hammer lecker aus!! Und es ist wirklich eine gute Idee gewesen ein Video daraus zu machen anstatt Bilder daraus zu schießen :) finde Videos gucken viel entspannter, besonders mit Musik^^ Denn viel zu lesen ist manchmal echt anstrengend :D Und die App die du im Video gezeigt hast habe ich mir auch vor kurzem runtergeladen :) Und sorry wenn ich bei mancher deiner Posts kein Kommi hinterlassen hab, du weist ja das mein Internet futschi war und ich nicht an dem PC kam :S Aber jetzt bin wieder daa :)
    Liebe Grüße Fentry

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar. Natürlich werde ich sie immer beantworten :-)

Beleidigungen, Spam und so.... werde ich ohne Vorwarnung löschen!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...